• Wolfgang Bade, Zum Bahnhof 14, 19053 Schwerin

    Ich möchte immer über den aktuellen Stand informiert werden.

      Know-How – Grundlage der digitalen Fertigung

      591 406 Bade Zahntechnik Dentallabor

      Arbeitsunterlagen waren ein OK/UK Intraoralscan, sowie Gesichtsbogen, Zentrikregistrat und Abformungen derselben Situation.

      Wax up mit Hilfe des HIP-Mount. Ein präzise sitzender, sorgfältig angelegter Gesichtsbogen ist unabdingbar.

      Die Konstruktion der vollanatomischen Dauerschiene haben wir ausschließlich digital durchgeführt und das Wax up manuell erstellt.Komplette Modell- und Facialanalyse nach Stefan Schunke wurde vorgenommen.

      Alles fertig geplant für die Testphase.

      Aus dieser Analyse heraus wurde die UK-Schiene und das OK Frontzahn Wax up geplant und umgesetzt.

      Silikon-Schlüssel für die Kompositumsetzung im Mund.

      Zu beobachten war, dass die vollanatomische Schiene auf dem Gipsmodell sehr stramm und auf dem aus dem Intraoralscan heraus gedruckten Kunststoffmodell sehr locker war. Der Patient hat einen angenehmen Tragecomfort berichtet.Wenn ich über diese Differenzen schreibe, dann handelt es sich Erfahrungsgemäß um 3 hundertstel-mm Volumen-Differenz(mit Asiga-Max gedruckt) zum Gipsmodell. 

      Dauerschiene: digitale Konstruktion und Fertigung mit manuellem Feintuning.

      Digitale Fertigung hin oder her, es kommt darauf an, die Fertigung im eigenen Hause durchzuführen, um die Erfahrungswerte ermitteln zu können, die notwendig sind, um zuverlässig zu liefern.

      Leave a Reply

      Your email address will not be published.

       
      Privacy Preferences

      When you visit our website, it may store information through your browser from specific services, usually in the form of cookies. Here you can change your Privacy preferences. It is worth noting that blocking some types of cookies may impact your experience on our website and the services we are able to offer.

      Click to enable/disable Google Analytics tracking code.
      Click to enable/disable Google Fonts.
      Click to enable/disable Google Maps.
      Click to enable/disable video embeds.
      Unsere Internetseite nutzt Cookies zu technischen Analysezwecken, um die Seite möglichst sinnvoll zu gestalten. Mehr Informationen finden Sie in unserem Impressum.